Pre Workout BoosterProdukt ReviewsProdukt Reviews

BPS-Pharma – Not4Pussy Transform-U-Matrix Black Legacy Edition im Test

Review: BPS-Pharma – Not4Pussy Transform-U-Matrix Black Legacy Edition mit Oxystorm® und Nitrosigine®

Zum 5-jährigen Jubiläum von #Not4Pussy liefert uns BPS-Pharma eine streng limitierte Edition seines erfolgreichen Boosters, der insbesondere mit den beiden Inhaltsstoffen Oxystorm® und Nitrosigine® wirbt. Natürlich finden sich daneben auch jede Menge weiterer Inhaltsstoffe und BPS-Pharma hat hier augenscheinliche keine Kosten und Mühen gescheut, um einen wirklich umfangreichen Booster zu kreieren.

BPS-Pharma schreibt hierzu auf seiner Homepage: „Das besondere an der Black Legacy Edition ist, dass die enthaltene Wirkstoffmatrix alles enthält, um das Maximum aus deinem Körper zu holen. Patentierte Wirkstoffe, die es in der Kombination noch nie bei BPS-Pharma gegeben hat in einer wissenschaftlich basiert aufeinander abgestimmten Dosierung, die keine Kompromisse macht. Alles was du brauchst – garantiert!“ Ob dieses Versprechen auch hält, was es verspricht, wollen wir nun testen.

BPS Pharma Not4Pussy Tranform-U-Matrix Black Legacy Edition Bild mit Boosterjunkies Logo
Bps Pharma Not4Pussy Tranform-U-Matrix Black Legacy Edition Supplement Facts

*Anzeige/Werbung

BPS-Pharma – Not4Pussy Transform-U-Matrix Black Legacy Edition

  • Überdurchschnittlicher Fokus und Pump!
  • Einzigartige Wirkstoffkombination dank Oxystorm® und Nitrosigine
  • Keine unerwünschten Nebenwirkungen

Das ist enthalten: Inhaltsstoffe und Dosierungen

Menge pro Protion (1 Scoop / 10g)
L-Citrulline DL-Malate
3333 mg
L-Citrulline 1833 mg
Oxystorm (Amaranthus hypochondriatus leaf powder)1133 mg
N-Acetyl-Tyrosin1000 mg
Nitrosigine (Inostiol-Stabilized Arginine)1100 mg
Taurine666 mg
Glucuronolacton333 mg
Alpha GPC300 mg
Caffeine200 mg
Ashwagandha root powder200 mg
L-Theanine167 mg
Glutathione133 mg
Pine Bark extract (Pinus sylvestris)133mg
Proanthocyanidins190 mg
Bitter Orange Extract67 mg
Black Pepper Extract3,3 mg
Piperine3,2 mg

Inhaltsstoffe des BPS-Pharma – Not4Pussy Transform-U-Matrix Black Legacy Edition

Insgesamt 14 Wirkstoffe sind auf dem Label aufgeführt. Die Serving Size beträgt 1 Scoop bzw. 10 Gramm. Enthalten sind insgesamt satte 32 Portionen.

Kommen wir zu den einzelnen Inhaltsstoffen und ihren Dosierungen:

L-Citrulline DL-malate (1:1): Bei Citrullin handelt es sich um eine Aminosäure, die auch vom Körper selbst hergestellt werden kann, daher werden diese Aminosäuren auch als nicht-essentielle Aminosäuren bezeichnet. Bei Citrullin-Malat ist die Aminosäure Citrullin an einen Ester gebunden, hier im 1:1 Verhältnis (gängig ist allerdings ein Verhältnis von 2:1). Citrullin sorgt für eine erhöhte Stickstoffoxid-Produktion im Körper und somit für eine bessere Durchblutung. Durch das Malat wird der aerobe Stoffwechsel optimiert und die Energieversorgung des Muskels verbessert. Die Dosierung von 3333 mg Citrullin-Malat bzw. 1833 mg Citrullin könnte höher sein.

Oxystorm® (Amaranthus hypochondriatus) leaf powder: Hier kommen wir zu dem ersten von zwei prominent beworbenen Inhaltsstoffen, dem patentierten Wirkstoff Oxystorm. Hierbei handelt es sich um eine Nitrat-Quelle. Oxystorm enthält etwa die 5-fache Menge an Nitrat wie Betain, also Rote-Beete-Extrakt, was oft in Pump-Boostern zu finden ist. Nitrat regt die Bildung von Stickstoffmonoxid (NO) an. Dies sorgt dafür, dass die Blutgefäße geweitet, die Durchblutung gefördert und die Sauerstoff- und Nährstoffversorgung der Muskeln verbessert wird. Mit 1133 mg liegt hier eine sehr gute Dosierung vor.

N-Acetyl L-Tyrosine: N-Acetyl-Tyrosin ist die acetylierte Form von L-Tyrosin und sorgt für dessen bessere Aufnahme und Bioverfügbarkeit. L-Tyrosin ist eine nicht-essentielle Aminosäure und bildet die Vorstufe von Dopamin, welches stimmungsaufhellend wirkt. Zudem schärft Tyrosin den Fokus, wirkt motivationssteigernd und Müdigkeit entgegen. Mit 1000 mg liegt die Dosierung in einem optimalen Bereich, gängige Dosierempfehlungen liegen bei 300 mg bis 1500 mg.

Nitrosigine® (Inositol-Stabilized Arginine): Der zweite prominent beworbene Inhaltsstoff. Bei Nitrosigine handelt es sich um einen von der Firma Nutrition21 patentierten Wirkstoff, der aus der Aminosäure L-Arginin und Silikat besteht. Stabilisiert wird diese Verbindung durch Inositol, einer vitaminähnlichen Substanz. So soll dem Abbau von Nitrosigine im Körper entgegengewirkt und die Wirkungsdauer verlängert werden. Arginin stellt den Ausgangsstoff für die Bildung von Stickstoffmonoxid dar, welches wiederum die Gefäße erweitert und die Durchblutung verbessert, was letztlich in dem gewünschten Pump endet. Auch die Regeneration soll verbessert werden. Als Dosierempfehlung werden meist 750 – 1500 mg angegeben. Mit 1100 mg liegt hier somit eine sehr gute Dosierung vor.

Taurine: Taurin ist eine nicht-essentielle Aminosäure und ein echter „Allrounder“. Taurin soll die Wachheit fördern, die Fettverbrennung ankurbeln, die geistige Leistungsfähigkeit steigern und antioxidativ wirken. Die gängigen Einnahmeempfehlungen liegen bei 1000 – 3000 mg. Hier sind 666 mg enthalten.

Glucuronolacton: Glucuronolacton ist ein Kohlenhydrat, das Bestandteil des Bindegewebes vieler Tiere und pflanzlicher Fasern und Schleimstoffe ist. Glucuronolacton werden leistungssteigernde Eigenschaften nachgesagt, dies insbesondere in Kombination mit Koffein. Gängige Dosierempfehlungen existieren nicht. Erlaubt für Energy Drinks sind in Deutschland 2400 mg pro Liter. Hier haben wir 333 mg enthalten.

Alpha GPC: Alpha GPC ist eine Vorstufe des Neurotransmitters Acetylcholin und hat positive Auswirkungen auf die Gedächtnisleistung. Für Athleten besonders interessant ist die Wirkung auf den Trainingsfokus. Empfohlen wird meist die Einnahme von 300 – 600 mg. Hier erreichen wir diese 300 mg.

Caffeine: Natürlich darf Koffein nicht fehlen. Koffein kräftigt den Herzschlag, erhöht die Pulsfrequenz und sorgt damit dafür, dass sich die Blutgefäße deiner Muskulatur weiten. Auf diese Weise wird die sportliche Leistungsfähigkeit massiv gesteigert. Hier sind 200 mg enthalten, eine eher durchschnittliche Dosierung, die es auch Einsteigern erlauben sollte, diesen Booster zu konsumieren.

Ashwagandha root powder: Ashwagandha ist vor allem dafür bekannt, Stress zu reduzieren. Daneben hat es aber auch weitere positive Eigenschaften wie die Förderung der kognitiven Leistungsfähigkeit, die Stärkung des Immunsystems oder die Steigerung des inneren Antriebs. Für die akute Verwendung liegen die Dosierempfehlungen bei 300 – 500 mg. Hier finden wir 200 mg.

L-Theanine: L-Theanin wirkt beruhigend, stressreduzierend und fokusschärfend. Im Zusammenspiel mit Koffein wirkt es den klassischen Nebenwirkungen von Koffein wie Nervosität oder einer erhöhten Herzfrequenz entgegen. Mit den hier enthaltenen 167 mg bewegen wir uns im Bereich der gängigen Dosierempfehlungen, die bei 150 – 400 mg liegen.

Glutathione: Glutathion kommt in beinahe allen menschlichen Zellen vor und wird vom Körper aus den drei Aminosäuren Glutamin, Glycin und Cystein gebildet. L-Glutathion hat immunstärkende, entgiftende und antioxidative Funktionen. Meist wird eine Dosierung von 250 mg empfohlen. Hier haben wir 133 mg vorliegen.

Pine Bark extract (Pinus sylvestris)

Proanthocyanidins: Pinienrinden-Extrakt ist ein natürlicher Pflanzenextrakt, der aus der Rinde der Kiefer gewonnen wird. Er enthält eine hohe Konzentration oligomerer Proanthocyanidinen (OPC), was dazu beiträgt, die Zellen im Körper vor oxidativem Stress zu schützen. Hier haben wir 190 mg Proanthocyanidinen enthalten, was einer guten Dosierung entspricht.

Bitter Orange (Citrus aurantium) powder: Zur Steigerung des Energiestoffwechsels und der Fettverbrennung ist hier Citrus Aurantium Extrakt enthalten, aus dem Synephrin gewonnen wird. Enthalten sind 67 mg des Citrus Aurantium Extrakts, wir können allerdings nicht sagen, wie viel mg hiervon tatsächlich Synephrin sind.

Black Pepper (Piper nigrum) extract: Schwarzer Pfeffer Extrakt steigert die Bioverfügbarkeit der weiteren Wirkstoffe. Hier haben wir 3,3 mg Schwarzen Pfeffer Extrakt bzw. 3,2 mg Piperin.

Fazit Inhaltsstoffe:

BPS Pharma liefert hier einige interessante Inhaltsstoffe sowie auch altbewährtes. Teilweise könnten einzelne Inhaltsstoffe unserer Meinung nach noch etwas höher dosiert sein. Insgesamt handelt es sich aber um eine gute und ausgewogene Mischung aus Pump- und Fokusinhaltsstoffen sowie Inhaltsstoffen zur Erhöhung des Energielevels.

Packungsdesign

Schwarz, aggressiv, laut, stylish, so das Verpackungsdesign. Die Dose ist klassisch in schwarz gehalten, bei dem restlichen Design beschränkt man sich ebenfalls auf die Farben Schwarz, Weiß und Silber, „garniert“ mit roten Akzenten. Prominent auf der Vorderseite prangt der typische „Katzenkopf“ samt #Not4Pussy Schriftzug. Besonders gut gefällt uns die „Cyborg-Optik“ des Katzenkopfes, eine Mischung aus aggressiver Katze und Roboter – sehr gelungen. Natürlich finden sich auf der Vorderseite auch der vollständige Produktname sowie die Portionsgröße und die Inhaltsangabe von 320 Gramm. Auf der Rückseite wiederum finden sich die weiteren „Supplement Facts“ wie die Portionsgröße, Zutatenliste (nur in englischer Sprache), Inhaltsstoffe auf 100 Gramm sowie auf eine Portionsgröße bezogen (ebenfalls auf Englisch). Des Weiteren die Sachverkehrsbezeichnung, die Verzehrempfehlung sowie Warnhinweise. Über dem Barcode findet sich die Angabe der Geschmacksrichtung. Auch diverse „Siegel“, wie die GMP-Zertifizierung (Good Manufacturing Practice), das Label „Vegan“ und „CMO Free“ fehlen nicht. Natürlich sind auch die patentierten Inhaltsstoffe Oxystorm und Nitrosigine noch einmal separat als Extra-Schriftzug bzw. Label aufgeführt.

Geschmack und Löslichkeit: beides hat uns überzeugt!

Erhältlich ist der Booster folgenden 3 Geschmacksrichtungen:

  • Blue Killa Razz
  • Mojito Sour
  • White Peach Ice Tea

 Getestet wurde von uns die Variante Blue Killa Razz. Die Einnahmeempfehlung liegt bei 1 Scoop (10 Gramm). Als Flüssigkeitsmenge werden 200 – 300 ml Wasser empfohlen und das Ganze soll dann 20 – 30 Minuten vor dem Training konsumiert werden.

Nach dem Schütteln löst sich das Pulver fast komplett und rückstandsfrei auf, lediglich vereinzelte Rückstände bleiben auf dem Boden des Shakers zurück.

Geschmacklich kann der Booster überzeugen. Nicht zu süß, kein unangenehmer oder bitterer Nachgeschmack und eine schöne fruchtige Note. Allerdings wird der assoziierte Geschmack, den man bei „Blue Killa Razz“ erwartet, nicht getroffen. Für uns schmeckt es eher nach roten Früchten bzw. etwas nach Roter Grütze. Dennoch gelungen, wenn auch etwas am Thema vorbei.

Geschmack
Löslichkeit

Wirkung des Not4Pussy Transform-U-Matrix

Vorweg: Kein Booster wirkt bei allen Konsumenten gleich, Wirkungsberichte sind deshalb immer subjektive Erfahrungsberichte. Der Not4Pussy Booster wurde bei uns von zwei Teammitgliedern mehrmals getestet; die Empfindungen waren bei beiden ähnlich. Getestet wurde mit einem Scoop.

🤓 Wachheit und Energie (7/10)

Wachheit und Energie sind wie zu erwarten auf einem soliden und guten Level. Der Booster beginnt nach rund 20 Minuten seine Wirkung zu entfalten. Mit 200 mg Koffein ist die Menge an Koffein recht moderat und auch einsteigerfreundlich gehalten.

🤯 Fokus und Drive (8/10)

Hier zeigt der Booster seine Stärke. Fokus und Drive sind auf einem überdurchschnittlichen Niveau. Dabei ist der Fokus sehr angenehm und glasklar, wer allerdings einen Tunnelblick erwartet, wird hier etwas enttäuscht sein.

💪 Pump und Vaskularität (9/10)

Hier legt der Booster noch eine Schippe drauf. Pump und Vaskularität sind ebenfalls überdurchschnittlich. Hier machen sich die Wirkstoffe Oxystorm und Nitrosigine bemerkbar. Nicht ganz auf dem Niveau eines reinen Pump-Boosters natürlich, aber für einen „Allrounder“ durchaus mehr als beachtlich.

😈 Performance und Erschöpfung (8/10)

Auch in Sachen Performance spielt der Booster oben mit.  Dies liegt insbesondere an dem glasklaren Fokus, der euch konzentriert und mit guter Muskelansteuerung die Gymsession über begleitet.

☠️ Wirkungsende und Nebenwirkungen (9/10)

Nach etwa 2,5 Stunden klingt die Wirkung des Boosters ab, wobei der Pump sogar noch etwas länger bestehen bleibt. Nebenwirkungen konnten keine beobachtet werden.

Preis-Leistungs-Verhältnis: Fair

Mit 38,90 Euro für 32 Portionen ist der Booster durchaus einer der günstigeren Vertreter auf dem Markt und dies trotz der limitierten Ausführung sowie der patentierten Wirkstoffe, die natürlich auch im Einkauf teurer sind. Pro Portion ergibt sich somit ein Preis von rund 1,22 Euro. Erfahrene User können die Portion auf das 1,5 fache oder gar die doppelte Menge steigern, die Dosierung der Inhaltsstoffe gibt dies durchaus her. Damit würde sich allerdings aber auch der günstige Preis wieder relativieren. Wer an dem Booster interessiert ist, die 200 mg Koffein jedoch zu gering dosiert sind, kann sich in unserem Partnershop stayfocused.de einfach noch Koffein Tabletten dazu bestellen und dann etwa die Koffeinmenge auf 400 mg insgesamt steigern, bei gleichzeitig attraktivem Preis.

Over-all-Fazit

Mit seiner Black Legacy Edition hat BPS-Pharma einen Booster auf den Markt gebracht, der insbesondere durch die beiden patentierten Inhaltsstoffe Oxystorm® und Nitrosigine® in Sachen Pumps weit oben mitspielt. Auch der Fokus bewegt sich auf überdurchschnittlichem Niveau und braucht sich nicht hinter anderen Boostern zu verstecken. Insgesamt wirkt der Booster sehr gut abgestimmt und kann als echter Allrounder betitelt werden, der in allen Kategorien überdurchschnittlich performt und dies zu einem fairen Preis.

*Anzeige/Werbung

BPS-Pharma – Not4Pussy Transform-U-Matrix Black Legacy Edition

  • Überdurchschnittlicher Fokus und Pump!
  • Einzigartige Wirkstoffkombination dank Oxystorm® und Nitrosigine
  • Keine unerwünschten Nebenwirkungen
Auf einem Blick...
8.2
Unsere Bewertung
GOOD
  • Überdurchschnittlicher Fokus
  • Steigert den Pump und die Vaskularität
  • Kein unerwünschten Nebenwirkungen
  • Gutes Preis/-Leistungsverhältnis
BAD
  • Für erfahrene Booster-Anwender etwas zu schwach
Wachheit und Energie7
Fokus und Drive8
Pump und Vaskularität9
Performance und Erschöpfung8
Wirkungsende und Nebenwirkungen9

Ähnliche Artikel

Könnte dich interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"