Die Besten Hardcore-Booster 2022

Die Besten Hardcore-Booster 2022

Das Jahr rennt und mit ihm fluktuiert der Markt der durchschlagendsten Pre-Workouts auf Basis echter Hardcore-Stimulanzien. BOOSTERJUNKIES.DE rankt für euch die Stimbomben des jungen 20er-Jahrgangs!

DMAA, DMBA, Eria Jarensis, AMP, und und und – Immer länger wird die Liste gebräuchlicher Amine, Derivate, kurzum Stims, die für Effektivität, Tunnelblick, Monsterfokus und Hardcore-Sessions im Gym sorgen. 
Wir von BOOSTERJUNKIES.DE sind nimmermüde, wenn es darum geht, sie alle zu testen.
Und in gewohnter Manier haben wir es auch zu Beginn des laufenden Jahres getan: Wir haben anhand von Wirkung, Preis-Leistungs-Verhältnis, Geschmack und Layout unsere ÜBERARBEITETE Topliste der brandaktuellen und neu-erschienenen Trainingsbooster des Hardcore-Segments zusammengestellt.

Dabei erheben wir nicht den Anspruch auf Vollständigkeit oder gar objektiver Korrektheit. Zwar ist es unsere beste und ehrenvollste Absicht, euch eben nur auf die potentesten und höchstqualitativen Booster aufmerksam zu machen und diese entsprechend zu platzieren, dennoch wollen wir auf eines hinweisen:


Die Wirkung eines Pre-Workouts variiert stark von Athlet zu Athlet. Sie beruht allein auf subjektiven und individuell physisch erfahrenen Eindrücken.

Als Team von fachlich studierten und praktisch erfahrenen Sportlern ist es unser Ziel, euch Tendenzen aufzuzeigen und eigene, sowie Eindrücke von Kunden und Freunden repräsentativ und realistisch wiederzugeben. Dabei berücksichtigen wir Versprechungen und Werbeslogans der vorgestellten Firmen und Produkte und gleichen diese mit Erwartungen und letztlich Erfahrungen ab.
Sofern Analysen oder Hintergrundinformationen vorliegen, klären wir über Inhaltsstoffe und Wirkungen auf, grundsätzliche Gewähr für die Authentizität tatsächlich beinhalteter Substanzen können aber auch wir in bestimmten Fällen nicht geben.
Grundsätzlich vertrauen wir jedoch ausschließlich auf solche Produkte, die renommiert sind, qualitativ hochwertig arbeiten und erscheinen und die aus seriösem sowie glaubwürdigem Hause stammen.

Es folgt die Top 10 der besten Hardcore-Booster 2020 bis dato

HINWEIS: Die im folgenden aufgeführten Trainingsbooster sind extrem stark und in Ihrer Wirkung nicht zu unterschätzen. Bitte informiere dich vor Gebrauch über die richtige Dosierung und Verträglichkeit. Die folgenden Booster sind nicht für Jugendliche oder Anfänger geeignet!

#10: Blackstone Labs – Dust X:

Die Marke Blackstone Labs von Firmengründer PJ Braun ist mittlerweile eine fest etablierte Größe im Bereich der Hardcore-Supplements, egal ob Prohormone, SARMs oder eben auch Trainingsbooster. Auch der Dust X liefert wieder brutal ab und ist der höchstdosierte und durchschlagendste Booster der Brand. Er verspricht langanhaltende Energie sowie einen, für einen Hardcore-Booster, wirklich guten Muskelpump. Für letztgenannten sorgen 4 Gramm Citrullin-Malat und 1 Gramm Agmatin Sulfat pro Portion. Neben dem „Hauptdarsteller“ in Form von satten 150 mg DMHA pro Portion besticht der Dust X vor allem mit einer gewaltigen Ladung psychoaktiver Nootropika (Dimethylaminoethanol, Phenylethylamine, L-Tyrosin und Huperzine A), die für einen Fokus erster Güteklasse sorgen. All dies zusammen ist ein verdienter Platz in unseren Top-10. Tipp: Von den 6 Geschmacksrichtungen ist die Geschmacksrichtung Sour Gummy Bear sehr zu empfehlen. 

 

*Anzeige/Werbung

#10: Blackstone Labs – Dust X:

BEWERTUNG: 7.1 / 10

#9 Modern Hardcore – Arez Titanium

Die Legende ist zurück! Nachdem sich Modern Hardcore die Rechte für die AREZ-Booster sicherte, hat der Hersteller seine eigene Version herausgebracht und damit bei uns postwendend für Begeisterung gesorgt. Dies ist vor allem der fast unveränderten Formel geschuldet. Für den Pump sorgen auch hier wieder 3000 mg L-Citrullin und 500 mg Agmatin Sulfat pro Portion. Um der Muskelermüdung entgegenzuwirken sind 3200 mg Beta-Alanin enthalten. Booster-Freunde, die das typische kribbeln des Beta-Alanins (Beta-Tingle) mögen, kommen hier auf ihre Kosten. Mit 250 mg Cholin Bitartrate ist auch an eure mentale Fitness und kognitive Leistungsfähigkeit gedacht. Natürlich finden sich auch allerlei Hardcore-Stimulanzien, etwa 175 mg Juglans Regia Extract (besser bekannt als DMHA), 75 mg Eria Jarensis Extract, 30 mg Synephrine sowie 10 mg Hordenine in dieser Version wieder. Für den nötigen Energieschub wiederum sorgen 300 mg Koffein und 200 mg B-Phenylethylamine. Für eine Extraportion an Motivation und Antrieb sorgen satte 2,5 mg Alpha Yohimbin. Kurzum: Auch die Neuauflage kann wieder vollends überzeugen. 

MHN Arez Titanium

*Anzeige/Werbung

#9 Modern Hardcore – Arez Titanium

BEWERTUNG: 7.7 / 10

#8 Insane Labz – Psychotic

Insane Labz hat inzwischen verschiedene Varianten seiner Psychotic Reihe herausgebracht. Unserer Meinung nach geht jedoch nichts über den „originalen“ Psychotic. Herzstück der 4459 mg schweren Proprietary Blend (ja, wir sind kein Freund davon, allerdings überzeugt die Wirkung einfach) ist der von Insane Labz patentierte Wirkstoff „AMPiberry“ (offiziell Wacholderbeerenextrakt, aber ganz ehrlich: hier ist etwas ganz anderes enthalten 😉. Die Basis wiederum bilden Beta Alanin, Kreatin und Koffein. Für die Steigerung der kognitiven Leistungsfähigkeit sorgen Dimethylaminoethanol (DMAE), Hordenin sowie Huperzine Serrata. Alpha Yohimbine wiederum bringt euch ordentlich ins Schwitzen. Hier bekommt ihr einen „klassischen“ Hardcore-Booster, der insbesondere in Sachen Energie, Ausdauer und Fokus seine Stärken voll ausspielen kann. In Sachen Pumps fällt er leider ab, was in Anbetracht des Labels aber nicht verwundert. 

Insane Labz Psychotic

*Anzeige/Werbung

#8 Insane Labz – Psychotic

BEWERTUNG: 7.8 / 10

#7 Condemned Labz – Convict Stim

Lange Zeit als echter Geheimtipp gehandelt und noch immer nicht leicht erhältlich haben die Jungs von Condemned Labz aus UK einen Hardcore-Booster auf den Markt gebracht, der u.a. mit satten 225 mg 2-Aminoisoheptane (DMHA) und 50 mg Higenamin aufwarten kann. 15 mg Paradoxine Grains of Paradise und 3 mg Yohimbine HCL kurbeln zudem die Fettverbrennung ordentlich an, ohne eure Herzfrequenz zu sehr nach oben zu jagen. Für den Muskelpump sind 4000 mg reines L-Citrullin enthalten.

Condemned Labz Convict Stim

*Anzeige/Werbung

#7 Condemned Labz – Convict Stim

 BEWERTUNG: 7.9 / 10

#6 APS Mesomorph V4

Der Mesomorph in der V4 wirbt prominent mit dem Slogan „Fueled by Geranium Exctract“ – nichts anderes als DMAA also. Somit kehrt der Mesomorph wieder zurück zu seinen Ursprüngen der erfolgreichen ersten Originalversion. Wie schon bei den vorherigen Versionen des Mesomorph wartet auch die V4 mit einer Proprietary Blend auf bzw. gleich derer drei, wobei die „Neuromorph-Energized Stimulant Matrix“ mit 1860 mg für alle Stim-Junkies die interessanteste Blend darstellt. Hier finden sich u.a. Methylxanthine Anhydrous, was ähnlich wie Koffein wirkt und die Bronchien erweitert, 2-Aminoisoheptane (DMHA) oder auch Geranium Extract (also DMAA). Insgesamt findet sich eine Vielzahl an Inhaltsstoffen in dem Mesomorph V4, all dies bei einer satten Portionsgröße von 15,5 Gramm. Der Booster wirkt sehr ausgeglichen und kann in allen Kategorien überzeugen, ohne dass man Gefahr läuft, zu „übersteuern“, die Wirkung ist vergleichsweise „smooth“ und kommt nicht mit der Brechstange daher. 

*Anzeige/Werbung


#6 APS Mesomorph V4

BEWERTUNG: 8.1 / 10

#5 URX Bombshell

Enthielt die Ursprungsversion noch DMAA, war der Hersteller aufgrund rechtlicher Vorgaben etc. gezwungen, die Formel etwas anzupassen. Herausgekommen ist ein sehr potenter DMHA-Booster, der mit 200 mg dieser Substanz aufwartet. Daneben finden sich 350 mg Koffein, 100 mg Theobromin, sowie 35 mg Theophyllin wieder. Für den Pump sorgen 2500 mg Arginin sowie 500 mg Agmatin. Für die Fettverbrennung sorgen 15 mg Isopropylnorsynephrine sowie 3 mg Alpha Yohimbe. Fazit: Eine grundsolide Zusammenstellung. Ordentlich Energie und Drive für das Training sind garantiert. 

*Anzeige/Werbung

#5 URX Bombshell

BEWERTUNG: 8.3  / 10

#4 Core Labs X – Nitric Bomb

Der Hersteller Core Labs X ist mittlerweile in der Kraftsportszene für innovative und wirkungsmächtige Produkte bekannt. Die Basis für massig Energie im Training stellen 350 mg (wasserfreies) Koffein dar. Mit 120 mg DMHA und 50 mg DMAA setzt Core Labs X gleich auf zwei der stärksten und potentesten Substanzen im Hardcore-Booster Bereich. Diese Kombination versetzt eure Stimmung in andere Sphären und sorgt für neue Bestleistungen im Training. 

Mit der bewährten Kombination aus Beta Alanin (3000 mg), L-Citrullin (2000 mg) und Creatin HCL (1000 mg) sorgt der Nitric Bomb für eine erhöhte Ausdauer, einen besseren Pump sowie mehr Kraft im Training. Daneben finden sich noch 500 mg Taurin für die Hydration sowie 500 mg N-Acetyl L-Tyrosin und 350 mg Acetyl L-Carnitin für die Verbesserung der kognitiven Leistungsfähigkeit. Zur Ankurbelung der Fettverbrennung setzt Core Labs auf 50 mg Grüntee-Extrakt, 50 mg Synephrin HCL, 10 mg Methyl Synephrin HCL sowie 2,5 mg Yohimbin HCL. Eine komplette Auflistung aller Inhaltsstoffe würde hier jedoch den Rahmen sprengen, soviel sei jedoch verraten: Der Booster wirkt Hardcore und hat seine Stärken in den Bereichen Energie, Stimmung, Performance und Fokus. Achtet bei einer derlei potenten Formel auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr während des Trainings. 

Core Labs Nitric Bomb

*Anzeige/Werbung

#4 Core Labs X – Nitric Bomb

BEWERTUNG: 8.4 / 10

#3 Psycho Pharma – Edge of Insanity

Der Booster der Jungs von Psycho Pharma wirbt mit einem Gefühl wie auf „Kush“ (Cannabissorte) und der Edge of Insanity kann einen wirklich an den „Rande des Wahnsinns“ treiben 😉. Besonders die satten 4 mg Alpha Yohimbin haben es sich in sich und sind nichts für zart besaitete Trainierende. Kalter Schweiß und erhöhter Herzschlag incoming. Neben diesen 4 mg Alpha Yo sind außerdem noch 5mg Yohimbin HCL zu finden. Die Basis für euer Energielevel bilden 350 mg Koffein, 20 mg Theobromin sowie 75 mg Infinergy. 

Gegen den Trainingsstress und für mentale Entspannung und Ausgeglichenheit helfen die enthaltenen 1000 mg Gamma Aminobutyric Acid (GABA), für den Pump satte 8000 mg Citrullin-Malat und gegen die Muskelermüdung 3200 mg Beta Alanin. 

*Anzeige/Werbung

#3 Psycho Pharma – Edge of Insanity

BEWERTUNG: 8.8  / 10

#2 Hazard Core – ASHES

Dieses starke Pre-Workout kombiniert nicht nur zwei, sondern gleich drei starke Stimulanzien in einem Produkt: DMHA (2-aminoisoheptane) 1,3 DMAA, AMP Citrate – damit noch nicht genug … zusätzlich enthalten sind Octopamine, Alpha GPC, Synephrine HCL, Methyl-Synephrine HCL und Higenamine HCL. Wie die Dosierung der einzelnen Stoffe ausfällt, können wir leider nicht sagen, da sich die Mengenangaben hinter der „Neuro Energized Stimulant Ignition System“ Blend von 1250 mg verstecken. Dafür gibt es definitiv einen Punkt Abzug, aber eins ist sicher dieses STIM-Monster knallt wirklich! Um dem entgegen zu wirken und einen Crash vorzubeugen wurde hier an einen „Electrolyte Vita Support Mix“ mit verschiedenen Vitaminen und Mineralien wie; Vitamin C, Vitamin B6, Vitamin B12, Niacin, Sodium, Potassium und Magnesium gedacht.

Die beiden Blend „Nitric Ocide System“ und „Cell Volumizing ATP Complex“ sorgen für einen satten Pump und helfen euch, dass in euren Zellen ausreichend ATP Speicher zur Verfügung steht, um so den Dampf der Stims aufs Eisen zu bringen.

*Anzeige/Werbung

#2 Hazard Core – Ashes

BEWERTUNG: 8.9 / 10

#1 Devil’s Pharma – Devil’s Work

Der Devil´s Work von Devil´s Pharma ist ein wahres Allround-Talent in Sachen Hardcore-Booster. Mit einer satten Portionsgröße von 12 Gramm vereint er alle Inhaltsstoffe um für Energie, Drive, Fokus und Pump gleichermaßen zu sorgen. Für letzteren sorgt die Symbiose aus Citrullin Malat, AAKG, AGmass, Glycerol sowie Norvaline, eine Pump-Matrix, die man so im Hardcore-Booster Bereich nur selten findet und gleichermaßen langanhaltend, aufplusternd und vaskulär ist. 

Interessant ist auch die Verwendung von Nootropica wie Mucuna Pruriens (40mg), um das dopaminerge System anzuregen. Natürlich wird auch im Bereich der „klassichen“ Hardcore-Stimulanzien nicht gespart, die Liste der enthaltenen Inhaltsstoffe ist lang und überzeugt durch eine findige Kombination und Dosierung aller einzelnen Inhaltsstoffe. Hierbei stechen die 250 mg DMDH dem geneigten Hardcore-Booster Konsumenten direkt ins Auge, aber auch 50 mg Synephrin HCL, 45mg Hordenine, 15mg Higenamin, 2mg Yohimbine HCL sind mehr als nur einen Blick wert und schreien es geradezu heraus, diesen Booster zu testen. Nicht zuletzt besticht die Brand mit einem professionellen Layout bis ins letzte Detail und verdeutlicht gar bei der Namensvergabe seiner Sorten (Monstrous Mango, Tweaked Tangerine Claw, Devils Candy), dass man auch über Kleinigkeiten versucht, sich von der Konkurrenz abzuheben – mit im wahrsten Sinne durchschlagendem Erfolg!

*Anzeige/Werbung

#1 Devil’s Pharma – Devil’s Work

BEWERTUNG: 9.0 / 10

Wer die Wahl hat, hat die Qual!

Und damit sind wir an dieser Stelle durch…was es nicht automatisch einfacher für euch macht!
Zwar sind wir reinsten Gewissens, euch 10 Produkte bester Qualität und Güte präsentiert zu haben, doch ein jedes einzelne verdient es, mindestens einer Testung von euch unterzogen zu werden und ganz individuell für einen längerfristigen Nutzen erwählt zu werden. Potenzial dazu, euer ganz eigener Top-Hardcore-Booster des Jahres 2019 zu werden hat dabei jeder einzelne, aufgrund unterschiedlichster Charakteristika.
Eine willkommene Gelegenheit, die unser Partnershop STAYFOCUSED.DE. euch an dieser Stelle bietet, ist der Erwerb von Booster-Proben.
Das Jahr ist noch jung und der Markt ist entwicklungsfreudig wie eh und je…seid experimentierfreudig, sammelt die schönsten und besten Dosen und stellt euch die Kollektion heftigster Stim-Bomben ganz entsprechend euer Bedürfnisse zusammen ;)
Angebote dazu gibt es en masse…

Unser Versprechen

Wir versprechen dir, dass jeder einzelne der hier vorgestellten Booster sein Geld wert ist, enttäuschende Produkte wurden in unseren Raking nicht mit aufgenommen! Die Bewertung der Booster haben wir so gut es geht objektiv geführt und uns dabei auf unsere Erfahrungen gestützt und uns nicht auf irgendwelche Marketing-Versprechen der Hersteller verlassen. Die hier gelisteten Trainingsbooster haben sich in unseren vielseitigen Tests, bei intensiven Trainingseinheiten bewährt und sich gegen Konkurrenten durchgesetzt. Dazu haben wir zu unseren eigenen Tests, Erfahrungen von anderen Sportlern und zur Auswertung für unser Ranking hinzugezogen. Alle getesteten Produkte haben sich bewährt und sind wahre Hardcore-Booster und wurden in den Kategorien Inhaltsstoffe, Wirkung (Fokus, Kraft, Energie und Pump), Geschmack und Löslichkeit sowie Preis-Leistung bewertet. Pro Kategorie wurde eine Punktzahl zwischen 1 und 10 Punkten vergeben.

Hinweis:

Mit dem Ranking wollen wir dich über die besten Trainingsbooster informieren, um dich bei deiner Kaufentscheidung zu unterstützen und um dich so vor Enttäuschungen zu bewahren und deinen Geldbeutel zu schonen. Unsere Booster- Reviews stellen unsere subjektiven Eindrücke dar und haben keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit. Die Wirkung von ein und dem selben Produkt kann von Person zu Person unterschiedlich ausfallen! Pre Workout Supplemente sollten nicht dauerhaft und nicht überdosiert eingenommen werden. Die Verwendung und Dosierung von Pre Workout Boostern erfolgt ausschließlich auf eigene Verantwortung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"