GoldStar – Triple-X “V1“ im Test

Zum Angebot

Der Triple X von GoldStar Performance ist ein Vorreiter im Segment der neuen Generation der Hardcore Booster mit DMHA. Wie gut die alte Version des Triple-X wirklich ist, haben wir für euch getestet und den Booster genau unter die Lupe genommen.

Erfahrungsbericht zum Hardcore Pre Workout Booster GoldStar Triple X

Oft kommt die Frage auf, welcher Trainingsbooster der Beste ist. Pauschal lässt sich das zwar nicht beantworten, besonders empfehlenswert ist der Goldstar Triple-X aber auf jeden Fall. Daher haben wir den Booster für euch genau unter die Lupe genommen. In diesem Beitrag erfährst du alles über den Triple-X in der ersten Version.

Produkteignung

Ausdauer
Diät
Gesundheit
Trainingsbooster

Verpackung

Die Verpackung des Goldstar Triple-X ist, wie so oft, eine kleine schwarze Dose. Sie wirkt sehr hochwertig und macht einen soliden Eindruck. Grund dafür ist vor allem die Hervorhebung einiger Schriftzüge auf der Vorderseite des Labels. Es handelt sich also nicht nur um ein simples Etikett, wie wir es von anderen Wettbewerbsprodukten kennen. Des Weiteren finden sich Warnhinweise in Englisch, eine Verzehrempfehlung und natürlich alle wichtigen Supplement Facts.

Inhaltsstoffe und Dosierung

Die Dosierung des Goldstar Triple-X beträgt laut Hersteller 6 g, also aus etwa einem gestrichenen Scoop. Diese Menge wir dann in Wasser gegeben, empfehlenswert sind hier etwa 250 ml bis 300 ml Wasser. Neulinge sollten beim Triple-X Booster mit einem 3/4 Scoop beginnen und die Dosierung nach und nach erhöhen. Zwei Scoops des Triple-X hingegen eignen sich ausschließlich für Hartgesottene und bei eher schweren Einheiten.

Der Triple-X Booster enthält verschiedene Vitamine wie Vitamin B12, Vitamin B6, Folsäure und Niacin. Zudem ist der DMAA-Ersatzstoff DMHA enthalten, dieser ist maßgebend für die Wirkung des Goldstar Triple-X. Daneben finden sich einige weitere leistungssteigernde Wirkstoffe:

-N-Actyl-L-Tyrosin
-L-Citrullin Malat
-Methylxanthin Anhydrous
-Arginin Alpha Ketoglutarat
-Beta-Alanin und
-Di-Creatin-Malat

Das DMAA oder DMBA ähnlich wirkende DMHA, auch 2-Aminoisoheptan genannt, gibt dem Triple-X Booster seine großartige Wirkkraft. Es sorgt besonders für einen sehr guten Fokus, da es die Aufnahme von Noradrenalin und Dopamin steigert. Sei dir aber bei der Einnahme des Triple-X bewusst, dass DMHA zu einem positiven Dopingtest führen kann.

Durch den Goldstar Triple-X kann zudem deine Wachheit, als auch deine Laune gesteigert werden. Grund dafür ist das N-Acetyl-L-Tyrosin, dass die bioaktive Form des L-Tyrosin, also einer Aminosäure, darstellt und in deinem Körper zu Noradrenalin und Dopamin umgewandelt wird.

Die Mischung aus L-Citrullin und Malat – also L-Citrullin-Malat – steigert die Energieproduktion deines Körpers. Dadurch wird deine Ausdauer gesteigert, aber auch deine Regeneration verbessert sich höchstwahrscheinlich durch diesen Wirkstoff. Hauptsächlich wird das Citrullin Malat aber aufgrund seines Pump Effekts im Triple-X verwendet.

Das im Goldstar Triple-X enthaltene Methylxanthin Anhydrous kann ganz einfach übersetzt werden. Bei diesem Wirkstoff handelt es sich um wasserfreies Koffein. Dieser stimuliert das zentrale Nervensystem und in der richtigen Menge kann es auch zu einem geringen Kraftschub führen und den Fokus leicht verstärken.

Die besonders wirksame Form der Aminosäure Arginin ist Arginin Alpha Ketoglutarat, deshalb ist diese auch im Triple-X Booster enthalten. Es verbessert die Durchblutung der Muskeln und führt zu einem intensiveren Pump. Grund dafür ist die vermehrte Erzeugung von Stickstoffmonoxid durch das Arginin.

Das im Triple-X enthaltene und im Körper zu Carnosin konvertierende Beta-Alanin erhöht vor allem deine Ausdauer und zögert die Übersäuerung deiner Muskeln hinaus. Zu bemängeln gibt es bei diesem Wirkstoff aber, dass er keine akute Wirkung erzielt – in einem Booster sollte Beta-Alanin also eher nichts zu suchen haben.

Der Triple-X Booster enthält zudem simple Apfelsäure, die als Di-Creatin Malat gekennzeichnet ist. Diese soll die Resorption steigern und die Wirkung des Creatins erhöhen, indem sie die Bioverfügbarkeit von Creatin verbessert.

Allgemein kann man sagen, dass einige Wirkstoffe im Triple-X Booster wie das Di-Creatin Malat, das L-Citrullin Malat und das Arginin Alpha Ketoglutarat in zu geringen Mengen enthalten sind und wahrscheinlich nur einen geringen Effekt auf das Training haben werden.

Einnahme

Das vom Hersteller empfohlene ideale Serving besteht aus 6 g des Triple-X Booster. Wenn du keine Waage zuhause hast, kannst du einfach einen gestrichenen Scoop verwenden – dieser entspricht etwa 6 g bis 7 g. Die Einnahme von Goldstar Triple-X sollte etwa 30 bis 45 Minuten vor dem Training erfolgen, da die Wirkung erst nach dieser Zeit vollständig einsetzt. Damit die Wirkstoffe schneller und besser aufgenommen werden können, empfiehlt es sich, mindestens drei Stunden vor der Einnahme des Triple-X nichts mehr zu essen.

Geschmack

Den Goldstar Triple-X gibt es in vier verschiedenen Geschmacksrichtungen – Orange, Watermelon, Green Apple und Blue Raspberry. Zwar ist der Geschmack relativ süß, aber nicht ansatzweise so süß wie manch anderer Booster aus den USA. Farblich passt der Triple-X Booster immer zum jeweiligen Geschmack und auch die Löslichkeit überzeugt. Goldstar Triple-Xverklumpt nicht und löst sich ohne Rückstände auf.

Wirkung

Der Fokus kommt mit dem Triple-X zwar eher schleichend, hat es aber in sich. Ein Zombie-Fokus bleibt aus, eine andauernde Steigerung des motivierenden Tunnelblicks wirst du trotzdem durchaus zu spüren bekommen. Der durch den Triple-X Boosterverursachte Fokus ist also durchwegs angenehm und hält dich konstant auf einem hohen Level.

Da einige Wirkstoffe bei dem Goldstar Triple-X relativ unterdosiert sind, wirst du keinen all zu starken Pump erleben. Vor allem aber bei Isolationsübungen kannst du einen gesteigerten Blutfluss erreichen, indem du dank des Triple-X Booster die Pausenzeiten erheblich verkürzen kannst.

Mit dem Triple-X wirst du eine fühlbar starke Verbesserung deiner Ausdauer und Energie erleben. Normalerweise sollte ein Leistungsabfall ausbleiben, da die Energie während des Trainings konstant hoch bleibt und es durchaus dazu kommen kann, dass du dich nach dem eigentlichen Training wirklich zwingen musst, aufzuhören – das ist enorm wichtig, um ein totales Muskelversagen zu vermeiden!

Eine Kraftsteigerung wirst du mit dem Triple-X Booster mit ziemlicher Sicherheit erleben. Einige Wiederholungen mehr sind also durchaus möglich – zwar solltest du keine all zu unrealistischen Anforderungen stellen, aber in einem gesunden Maß kannst du mithilfe des Triple-X durchaus eine erhebliche Kraftsteigerung erreichen.

Wichtig ist, dass du bei der Einnahme von Goldstar Triple-X ausreichend Flüssigkeit zu dir nimmst. Den eine verstärkte Schweißbildung und erheblich mehr Durst können oftmals Nebenwirkungen des Triple-X Booster sein. Ein Crash oder Down wirst du höchstwahrscheinlich nicht erleben, auch wenn Triple-X eindeutig zu den Hardcore Boostern gezählt werden kann. Auch Appetitlosigkeit oder Müdigkeit nach dem Training bleibt mit diesem Booster meist aus.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Da das Produkt von Geldstar durchaus als Hardcore Booster durchgeht, ist es seinen Preis von etwa 40 EUR auf jeden Fall wert. Da sich in der Dose 300 g befinden, kann man bei 6 g pro Serving von etwa 50 Portionen ausgehen. Das macht dann gerade einmal 0,80 EUR pro Scoop – durchaus gerechtfertigt für einen Booster mit dieser Wirkung. Zudem spricht der ausbleibende Crash und vor allem der langanhaltende Fokus für den Goldstar Triple-X und rechtfertigt den Preis, der – verglichen mit anderen Boostern – im Mittelfeld liegt.

Fazit

Zwar bleibt der echte Zombi-Fokus mit dem Triple-X aus, der gleichbleibende und angenehme Tunnelblick sorgt aber trotzdem für ein optimales Training. Der scheinbar ausbleibende Crash nach dem Training bringt einen weiteren Pluspunkt. Energie, Ausdauer und Kraft sind, trotz der unzureichenden Mengen bestimmter Wirkstoffe, sehr gut. Da der Hersteller Goldstar inzwischen eine Änderung der Inhaltsstoffe von Triple-X angekündigt hat, kann es eventuell sein, dass er an der Menge spezieller Wirkstoffe noch etwas ändern wird.

Mit dem Gutschein Code “BOOSTERJUNKIES10” bekommt ihr 10 Prozent Rabatt im nachfolgend verlinkten Shop!

Die Produktbewertungen könnten dir auch gefallen:

Good

  • Starke Wirkung
  • Guter Geschmack
  • Kein Crash

Bad

  • Proprietary Blend
  • Zum Teil unterdosierte Inhaltsstoffe
8.7

Sehr Gut

Löslichkeit & Geschmack - 8.2
Inhaltsstoffe & Dosierung - 8.5
Verträglichkeit - 9.5
Motivation & Euphorie - 9
Fokus - 8.5
Pump - 8.8
Kraft - 8.4
Preis-Leistung - 9

Lost Password

Zur Werkzeugleiste springen